Blog für Instandhaltung 4.0, Wartung und Facility Management

TOM erhält Gütesiegel

TOM ist offiziell „Made in Germany“

TOM Instandhaltungssoftware ist offiziell mit dem Gütesiegel „Software Made in Germany“ zertifiziert wurden. Unser Wartungsplaner überzeugte durch höchste Qualität, erstklassigen Kundenservice sowie hohe Praxistauglichkeit und Zukunftsfähigkeit.

Produkte die „Made in Germany“ sind, genießen weltweit in zahlreichen Branchen einen hervorragenden Ruf. Die Software-Zertifizierung wird durch den Bundesverband IT-Mittelstand vergeben.

Voraussetzungen für Made in Germany

  • Grundsätzlich wird die Herstellung bzw. Entwicklung in Deutschland verlangt. Das inkludiert auch das Design, die Produktion und Qualitätssicherung.
  • Der optische Faktor spielt eine große Rolle, sowohl bei der Kaufentscheidung und Verwendung der Software sowie bei der Zertifizierung. Das Design soll eine einfache und komfortable Handhabung gewährleisten.
  • Die größten Voraussetzungen sind höchste Präzision und Qualität der Software. Diese werden durch geschultes Fachpersonal in ausgiebigen Prüfungen und Testverfahren gewährleistet.
  • Die Verwendung des Siegels „Made in Germany“ setzt in der oben genannten Wertschöpfungskette einen Anteil von 100% voraus.

Geschrieben am 11.07.2019 von Christian Wendler

Tags:

TOM christian wendler Christian Wendler
Ansprechpartner Beratung und Vertrieb
+49 375 272060
Fernwartung
Kontakt