Blog für Instandhaltung 4.0, Wartung und Facility Management

TOMeda – Effiziente Energiedaten-
erfassung und Analyse

Mit TOMeda haben wir den Funktionsumfang unserer bewährten TOM Instandhaltungssoftware nochmals deutlich erweitert. Das neue „Energiedatenerfassungs- und Analysetool“ unterstützt Sie noch effizienter bei der Erfassung, Dokumentation und Auswertung Ihrer Daten.

Dank der erprobten Modularität fügt sich TOMeda in die bereits vorhandene TOM-Lösung problemlos ein. Die in TOM verwalteten Objekte werden um die in TOMeda relevanten Parameter erweitert und stehen sowohl in ihrer Topologie als auch mit ihren Eigenschaften sofort zur Verfügung. TOMeda lässt sich aber auch eigenständig als alleiniges Tool für die Energiedatenerfassung- und Analyse einsetzen.

Perfekt für die Umsetzung nach IS0 50001

Die ISO 50001 für die Einführung eines Energiemanagementsystems ist eine nachweislich wirkungsvolle Methode, um die Energieeffizienz in Unternehmen zu steigern und so den Energieverbrauch und damit einhergehende Kosten zu senken. Weltweit gültig, wurde sie 2011 eingeführt und ist Voraussetzung für die Teilbefreiung von der EEG-Umlage von besonders energieintensiven Unternehmen. Zudem sollen zertifizierte Unternehmen des produzierenden Gewerbes künftig auch bei der Strom- und Energiesteuer entlastet werden. Neben einem wesentlichen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz bietet die Norm also auch finanzielle Vorteile.

Gerade Unternehmen mit mehreren Anlagen und Maschinen, die sich nach ISO 50001 zertifizieren lassen wollen, stehen aber vor der Problematik großer Datenmengen. Die Er- und Zusammenfassung unterschiedlicher Zählerstände wird dabei schnell zur Herausforderung. Ein systematisches Energiemanagement fördert die Energieeffizienz in Unternehmen und Organisationen und stellt einen nicht unerheblichen wirtschaftlichen Vorteil dar. Das rechtzeitige Monitoring von Verbräuchen und damit nicht zuletzt die Quantifizierung schädlicher Emissionen stellt einen wirtschaftlichen Nutzeffekt dar.

TOMeda hilft Ihnen über mehrere Bausteine, dieses Ziel zu erreichen.

Vorteile im Überblick

Datenerfassung

TOMeda kann beliebige Zählstellen mit den unterschiedlichsten Zählbereichen (Energieformen) verwalten und verbinden. Die Datengewinnung kann sowohl durch Erfassung der Werte in TOM als auch über die TOMapp (mobile Version) und die Tablet-Version (mobile Auftragsbearbeitung) erfolgen. Natürlich ist auch ein direkter Input der Werte aus den Zählern selbst über individuell konfigurierbare Schnittstellen möglich.

SEU – Identifikation der wesentlichen Energieeinsatzbereiche

Ausgehend von den in TOM vorhandenen Objekten erweitert TOMeda die Eigenschaften um energierelevante Daten. Dies und die Möglichkeit der Berechnung von Effizienzdaten (Cluster) und deren Aufteilung auf Objekte erleichtern das Erkennen und dokumentieren von SEU (significant energy use).

STOP – Maßnahmen zur Senkung des Energieverbrauches

TOMeda ermöglicht die Definition energierelevanter Maßnahmen, unterstützt bei der Planung und stellt einen definierbaren Ergebnisnachweis zur Verfügung. Somit können fortlaufend der Verbrauch, die Wirksamkeit und die Auswirkungen von getroffenen Maßnahmen überwacht werden.

An dieser Stelle zeigt sich die Stärke von TOMeda: Das Tool gibt gerade bei umfangreichen Zählerdaten einen wesentlich besseren Überblick und unterstützt schnell und effizient bei der Zusammenführung und Auswertung. Diese lassen sich in Maßnahmenpläne überführen – lückenlos nachweisbar.

Fazit: Softwareunterstützung
bring echten Mehrwert.

Um ein Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001 sinnvoll und effizient einzuführen, bedarf es einer leistungsfähigen Software zur korrekten Datenerfassung und der übersichtlichen und bedürfnisorientierten Darstellung.

Mit TOMeda geben wir Ihnen ein leistungsstarkes Tool an die Hand. Es ermöglicht Ihnen, Energiesparpotenziale schnell zu identifizieren und die Wirksamkeit von Maßnahmen zu kontrollieren. Als Anwender haben Sie dabei stets die volle Kontrolle. TOMeda ist nahtlos in bereits vorhandene Lösungen von TOM Instandhaltungssoftware integrierbar und lässt sich auch als eigenständiges Tool verwenden.

TOM uwe becher Uwe Becher
Ansprechpartner Energiedaten in TOM
+49 375 272060
Fernwartung
Kontakt